industrieplatz hessen
 
Hessenboebbel

Termine

Safety und Security

Datum: Dienstag, 15. Oktober 2019 - 09:00 Uhr

Ort: 64295 Darmstadt, Rheinstraße 75, Fraunhofer-Institut SIT
Ansprechpartner: Torsten Bartel
Telefon: +49 (0)6151/705-497
E-Mail: torsten.bartel@lbf.fraunhofer.de
Veranstalter :Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt


Mit der Automatisierung und Vernetzung von Maschinen werden zunehmend funktionskritische, sicherheitsrelevante Funktionen elektronisch und digital umgesetzt. Das Seminar vermittelt die damit zusammenhängende Relevanz von Safety (technische Zuverlässigkeit und funktionale Sicherheit) und Security (IT-Sicherheit). Anhand von Beispielen lernen die Teilnehmer aktuelle Absicherungsmethoden und -maßnahmen kennen sowie typischen Gefahren und Lösungsansätze.

Die technische Zuverlässigkeit und funktionale Sicherheit (Safety) sind zentrale Themen bezüglich der Verfügbarkeit und Absicherung von automatisierten, vernetzten Maschinen und Produkten. Zunehmend werden funktionskritische und sicherheitsrelevante Funktionen elektronisch und digital realisiert. Die Industrie 4.0 verstärkt diesen Prozess, da die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung  die Angriffsfläche von Maschinen, Anlagen und Produkten vergrößern. Dies verschärft die Notwendigkeit einer umfassenden Absicherung gegen Hacking und Datendiebstahl (Security). 

In dem Seminar lernen Sie die Relevanz von Safety und Security, sowie die Notwendigkeit zur gemeinsamen Betrachtung beider Aspekte kennen. Sie erfahren Näheres über aktuelle Konzepte, Methoden und Maßnahmen zur Absicherung der technischen Zuverlässigkeit, funktionalen Sicherheit (Safety) und der IT-Sicherheit (Security) Ihrer Maschinen, Anlagen und Produkte. Typische Gefahren, Probleme und Lösungsansätze werden aufgezeigt. Beispiele und Demonstrationen veranschaulichen dabei den Lerninhalt.

Weitere Informationen und Anmeldung



Karte wird geladen…

 
Diese Seite teilen: teilen XING-Kontakten zeigen linkedin-Kontakten zeigen Auf Facebook posten Twittern! auf google teilen!