industrieplatz hessen
 
Hessenboebbel

Termine

Neue Geschäftsmodelle durch Digitalisierung und Vernetzung erschließen

Datum: Mittwoch, 20. November 2019 - 09:00 Uhr

Ort: 64287 Darmstadt, Otto-Berndt-Str. 2, Technische Universität Darmstadt, Gebäude L1/01-6
Ansprechpartner: Benjamin Röhm
Telefon: +49 (0)6151/16-21847
E-Mail: roehm@dik.tu-darmstadt.de
Veranstalter :Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt


Wie kann man mit Industrie 4.0 Geld verdienen? Durch Digitalisierung und Vernetzung sind viele Unternehmen in der Lage, ihre Geschäftsfelder zu erweitern und sogar Branchengrenzen zu überwinden. Der kostenfreie Workshop am Mittwoch, 20. November, stellt anhand von Praxisbeispielen erfolgreiche, neue Geschäftsmodelle vor und zeigt, wie daraus spezifische Lösungen für andere Unternehmen abgeleitet werden können. 

Diese Veranstaltung erläutert zunächst die grundlegenden Begriffe der Vision Industrie 4.0. Anschließend werden Good-Practice-Beispiele für neue Geschäftsmodelle in Bezug auf Industrie 4.0 vorgestellt. Diese bereits erfolgreich umgesetzten Geschäftsmodelle können auch als Vorbild dienen, um daraus spezifische Lösungen für Ihr eigenes Unternehmen abzuleiten. Darüber hinaus bietet Ihnen die Veranstaltung Raum für Austausch und Vernetzung  mit den anderen Teilnehmenden.

Neben den regulären Veranstaltungen in Darmstadt wird diese Veranstaltung auch extern angeboten. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Benjamin Röhm

 

Weitere Informationen und Anmeldung

 

 



Karte wird geladen…

 
Diese Seite teilen: teilen XING-Kontakten zeigen linkedin-Kontakten zeigen Auf Facebook posten Twittern! auf google teilen!